Tag Job Killer – Können Sie sich wirklich leisten, Ihren Job zu töten?

Day Job Killer ist das neue E-Book von Chris McNeeny. Er hat den Clickbank-Rekord vor 4 Monaten für die meisten Bücher gebrochen, die in einer Woche mit Affiliate Project X verkauft wurden. Dieses Mal hat er am ersten Tag sogar diesen Rekord gebrochen und auch seinen Server komplett zum Absturz gebracht! Kann diese letzte Bemühung Ihnen wirklich erlauben, Ihren Tagesjob zu töten? Meine Einstellung war immer, wenn Sie irgendwelche neuen Techniken lernen werden, von den besten im Geschäft lernen. Das hat mich jedoch nicht davon abgehalten, wertlose Stücke von Junk von bekannten, sogenannten ‘Gurus’ zu kaufen. Was unterscheidet sich also von Chris ‘Buch Day Job Killer? Zunächst einmal hat Chris bewiesen, dass er allein von Clickbank-Provisionen pro Jahr mehr als eine Million Dollar verdient. Diese Provisionen kommen von ihm, indem er andere Clickbank-Produkte als Affiliate fördert und nicht seine eigenen Buchverkäufe. Und da er erst seit etwas mehr als einem Jahr im Affiliate-Marketing arbeitet, wusste ich, dass er etwas richtig machen muss. Als ich vorläufig die Kreditkarte herausholte, um Day Job Killer zu kaufen, bekam ich das übliche kranke Gefühl in meinem Magen, als Sie wieder die Kreditkarte angreifen, wissend, dass Sie wirklich kein Extrabargeld austeilen sollten. Ich fühlte noch mehr krank, als ich das eBook öffnete, um zu finden, dass es nur weniger als 70 Seiten hatte. Aber meine Ängste wurden bald zerstreut. Er fängt an, das Fleisch auf den Knochen innerhalb der ersten Seiten auszuhöhlen. Kein Fluff oder Füller in diesem Band, wie Chris sagt “Zeit ist Geld”, also keine Zeitverschwendung …… einfach Killer-Taktiken, wie sie von den weltbesten Affiliates verwendet werden. Wenn Sie selbst eine ‘Super-Affiliate’ werden, kommen Sie dazu kennen und mischen sich mit den besten Affiliate-Vermarktern der Welt. Chris ist hier nicht anders und in den letzten 12 Monaten hat er sie für die genauen Methoden untersucht, die sie Tag für Tag verwenden. Nach dem Lesen dieser neuesten Ausgabe von Chris werden einige sogenannte “Gurus” in ihrem Kaffee weinen, da er viele der sorgfältig gehüteten Geheimnisse dieser Partner Schritt für Schritt preisgegeben hat, damit Sie nacheifern und Geld verdienen können online. Aber ein Wort der Vorsicht. Springe nicht direkt in Affiliate-Marketing nach einem schnellen Scan des E-Books. Dies ist ein Produkt, das Sie nicht herumliegen und Staub sammeln möchten. Sie sollten das Material wirklich mindestens ein paar Mal neu lesen, um die Techniken und Taktiken wirklich untergehen zu lassen, bevor Sie sie in die Praxis umsetzen, sonst besteht die Möglichkeit, dass Sie Geld verlieren könnten. Obwohl Chris wegen Clickbank ziemlich viel redet die großen prozentualen Affiliate-Provisionen, die dort zur Verfügung stehen, würde ich Ihnen empfehlen, Day Job Killer mit einem offenen Geist zu lesen. Abgesehen von Clickbank gibt es eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Affiliate-Produkten, mit denen diese Techniken arbeiten. Es gibt viele andere und noch tödlichere Taktiken innerhalb dieser Seiten. Chris hat vielen seiner Techniken fantastische Namen gegeben! Einige davon sind wie folgt: Direkte Verknüpfung X
Der Leveler: – Wie man einen Guru Rob.
Kampagne Nuking
Die Under Cutter Die Synopsis dieser Methoden ist, dass Chris aus dem Wasser einige der Mythen, die mit Google AdWords für Affiliate-Marketing umgeben bläst. Wie kann er die Google AdWords-Anzeige auf die erste Ergebnisseite manövrieren und weniger als andere Werbetreibende sogar unter Ihnen zahlen? Schiere Brillanz!

Michelle Baskin sieht und bewertet Internet-Marketing-Strategien. Michelle schlägt in ihrer Annäherung nicht um den heißen Brei herum. Internet-Marketing ist nicht einfach und es gibt viele falsche Hoffnungen, die darauf warten, Sie auf Ihrer Reise zu stolpern. Erfahren Sie mehr über Day Job Killer auf ihrem Blog.

rootmaster